Aktuelles


27.11.21 Covid 19 Impfungen

Liebe Patienten,

Die aktuelle Corona-Lage stellt auch uns als Praxis vor große Herausforderungen, da wir einen nicht unerheblichen Mehraufwand im Zusammenhang mit den Impfungen haben. Dieser wird nun durch die Impfstoff-Begrenzungen noch erheblich erschwert.

Um Ihnen weiterhin Impfleistungen anbieten zu können, gelten ab 27.11.21 folgende Regelungen:

1. Die offene Impfsprechstunde am Donnerstag wird auf eine reine Terminsprechstunde umgestellt (bestehende Termine bleiben bestehen).

2.Es erfolgen regelmäßige Termin-Aktualisierungen auf unserer Homepage im Internet. Bitte nutzen Sie diese zur Buchung eines Termins (ggf. auch für Ihre älteren Angehörigen) und entlasten Sie unser Telefon.

3.Es gibt bzgl. des mRNA Impfstoffes (Moderna/Biontech) keine Wahlmöglichkeit, außer aus medizinischer Indikation (Personen unter 30 Jahren, Schwangere).

4.Zur Vorbereitung der Impfung halten Sie bitte Impfausweis und Chipkarte bereit.

5.Aufklärungsbögen sind auf unserer Homepage, beim RKI und in der Praxis einsehbar. Sie müssen nicht ausgefüllt werden.Bei Rückfragen sprechen Sie uns an.

6.Bitte betreten Sie die Praxis nur mit einem Lächeln! Seien sie freundlich und respektvoll! Dann schaffen wir das!



Impfstoff für einzelne Kalenderwochen:

KW 48 (29.11.21-3.12.21): Biontech

KW 49 (4.12.21-12.12.21): Biontech (i.d.R. < 30Jahre, Schwangere) / Moderna


Praxis- Urlaub


2021

Dezember: 20.12.-23.12.2021 (Vertretung Dr. Ogilvie; Steinburg)

Außerhalb der Sprechzeiten nehmen Sie bitte Kontakt zum ärztlichen Bereitschaftsdienst (116 117) auf.

Bei lebensbedrohlichen Notfällen erreichen Sie den Notarzt unter 112.